Image

GEPLANTE PROJEKTE IM OBERTOGGENBURG

Image

KLANGHAUS

Das geplante Klanghaus am Schwendisee wird das musikalische und architektonische Zentrum des Klangcampus darstellen und auf ganz unterschiedliche Art und Weise nutzbar sein: Einerseits soll das Klanghaus mit seiner einmaligen Akustik Musikerinnen und Musiker aus nah und fern für Proben, Kurse, Workshops, Seminare und Symposien anziehen. Es wird ein besonderer Ort zum Üben und Singen werden, der für die stille Klausur ebenso Platz hat wie für den Austausch und die Begegnung. Andererseits soll sich das Klanghaus zu einem Ort für Veranstaltungen, Konzerte und Aufführungen entwickeln. Ebenso sollen im Klanghaus Firmen- und Vereinsanlässe sowie Projektwochen von Schulen und anderen Organisationen durchgeführt werden.

Link zum Dossier "KLANGHAUS"

Image

NEUGESTALTUNG DORFPLATZ

Anlässlich der Bürgerversammlung vom 9. April 2021 stellte Gemeindepräsident Rolf Züllig auch das Projekt der Neugestaltung des Dorfplatzes vor. Nach langer Vorbereitungszeit und zahlreichen Verhandlungen liegt aktuell der Vernehmlassungsbeschluss zum Projekt Kantonsstrasse und Umbau Dorfplatz in Wildhaus auf. Rolf Züllig gab Einblick in die wichtigsten Änderungen und zeigte auf, dass durch die Neuführung der Strasse Richtung Schönenboden, die Anpassung der Kantonsstrasse und die Platzgestaltung wesentliche Verbesserungen erzielt werden können.

Im Vorfeld habe insbesondere die Parkplatzsituation im Dorfzentrum viel zu reden gegeben. Der Gemeindepräsident sagte:«Wir haben auch verschiedene Varianten für allfällige Tiefgaragen geprüft, doch diese sind nicht finanzierbar.»

Die Reaktionen der Anwesenden auf das geplante Vorhaben waren durchwegs positiv. Einzig die Reduktion von aktuell 23 auf neu 18 Parkplätze und ein Parkfeld für Behinderte gab Anlass zu angeregten Diskussionen. Fakt ist: Die Parkzeit im Zentrum soll nach der Umgestaltung beschränkt werden, denn Dauerparkierende, seien dies Anwohnende, Tagesausflügler oder Hotelgäste, werden sich inskünftig einen anderen Platz suchen müssen.

Link zum Dossier "DORFPLATZ"

 

Image

PROJEKT ACKER-AREAL

Weitere Infos folgen